Kinderporno.
Nu isses raus.
Und raus bist Du damit. Aus der Diskussion. Denn dass Kinderporno ganz schlimm ist, darf nicht bestritten werden. Die unumkehrbare Abschaltung rationaler Gehirntätigkeit ist hiermit eingeleitet. Defcon 5.

Schon lange warte ich auf diese Diskussion, um die Frage stellen zu können. Denn heutzutage (nicht erst seit dem Ex MdB E.) ist Kinderporno bekanntlich auch das schlichte Nacktfoto. Oder das nicht im mindestens nackte Posingphoto. Etc.

Die Frage: Wo ist die Evidenz? Wo ist der wissenschaftliche Beweis, dass die Veröffentlichung solcher Bilder traumatisierender ist für ein Kind als die Bandbreite hier besprochener Videos? Wie anders will man rechtfertigen das eine von Staats wegen zu verbieten, das andere mit einem Achselzucken den Eltern zu überlassen?

   0 likes