Lieblingstweets 04/12

Bei mir könnt ihr bis zum 30. April witzig sein – im Gegensatz zu Journelle.

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/Hirnstrebe/status/196615948504018945″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/AdamsAlexander/status/195175793100464130″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/kaibiermann/status/195036822726918144″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/moeterhead/status/194490890876764160″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/Lobotobi/status/194098991997259777″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/grindcrank/status/192523325262663681″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/svensonsan/status/191897684909629440″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/katjaberlin/status/190533106908930048″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/Sebas_/status/188705338147606529″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/SaschaAleks01/status/187122416789630977″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/w_lena/status/186541419555594240″]

Dieser Beitrag wurde unter twitter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare, twittern, sharen, 3 Plusones

  1. Pingback: Lieblingstweets im April (Teil 2) | Ach komm, geh wech!

  2. Katarina sagt:

    Das war aber mal keine ergiebige Ausbeute diesmal! Aber trotzdem: freu ich mich jeden Monat drauf, danke! :)

       0 likes

  3. Pingback: Schöner Twittern im April ’12 | nullsummenspiel

  4. Pingback: Neunnachneun « Ansichten aus dem Millionendorf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken