Wirklich schöner Beitrag. Ist mir auch schon aufgefallen, dass es kaum mehr möglich ist sachlich mit verschiedenen Meinungen zu diskutieren.
Leider ist es aber auch so, dass viele Menschen sich einfach sehr schnell angegriffen fühlen und dann beleidigend werden. Und wenn man dann sagt, das sei eben überhaupt nicht so gemeint gewesen wie verstanden, kommt auch noch der Vorwurf, das seien nur Ausreden.
Wie soll man in solchen Situationen noch gut diskutieren können?

Ich finde es besonders bei Themen interessant, bei denen ich noch keine bereits gefestigte Meinung habe, das ich aufgrund verschiedener Ansichten und Perspektiven mir viele besser auch eine eigene Meinung bilden kann, als wenn alle nur eine Meinung vertreten…

Leider habe ich oft das Problem, dass von mir sachliche Kommentare zu bestimmten Themen als Angriffe aufgefasst werden, da ich tatsächlich rein sachlich formuliere und Emotionalität getrennt davon betrachte (bin Autistin).
Viele empfinden dass dann als unhöflich, beleidigend oder gefühlskalt. Obwohl ich natürlich auch Gefühle habe, diese aber einfach nicht immer bei jedem Thema mit einbringen muss/kann.

   0 likes