Peinliche Gelüste

Wieso gibt es keine Wishlist für schwachsinnige Babygeschenke? Es ist mir ja peinlich, aber ich finde einige Sachen doch lustig. So zum Beispiel ein T-shirt mit dem Aufdruck „Abi 2027“, ein Lätzchen mit dem Aufdruck „Kleckern für den Weltfrieden“ oder diese Schnuller hier.

Die würden auch gegen diese Omas helfen, deren Verhaltensprogramm stets gleich aussieht.
Baby wird gesichtet. „Ach, das ist ja noch ganz frisch!“, in die Hände klatschen, „Sieht aus wie eine Puppe!!!“, in Kinderwagen grabschen.

So ein Schnuller täte da neben leichten Elektroschocks Wunder.

Beispielbaby

7 Gedanken zu „Peinliche Gelüste“

  1. Tachchen,
    du hast geschrieben, dass du ein Shirt mit dem Aufdruck „Abi 2027“ hast. Wäre super, wenn du mir sagen könntest, wo ich das bekommen kann. Ich hab schon wie verrückt gegooglet aber ich finde nur maximal 2025.
    Ansonsten super Blog. Hab mir auch gleich den Link zu den Schnullern gebookmarkt. Muahaha…

       0 likes

  2. Könnte tatsächlich helfen- das ist einen Versuch wert. Wobei ich persönlich glaube dass die ganz hart gesottenen Händchengrabscher und Gesichttatscher sich auch davon nicht abschrecken lassen werden.

       0 likes

  3. Sieht ja fies aus. Leider lehnt unsere Kleine Schnuller grundsätzlich ab (und nimmt stattdessen jeden beliebigen anderen Gegenstand in den Mund).

       0 likes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken