[Werbung] Es müssen ja keine Rosen sein…

Letzten Sommer war ich länger im Krankenhaus. Nicht mal in Berlin sondern irgendwo in Franken. Eine liebe Freundin hat mir, als sie gehört hat, dass ich dort bin, einen unfassbar schönen Blumenstrauß geschickt. Den konnte ich gut zehn Tage bestaunen als ich da an diesen piepsenden Überwachungsgeräten angeschlossen lag und nicht aus dem Zimmer konnte. Ich nehme an, da habe ich mich angesteckt. An dieser Blumenidee. Die Blumen haben mir so viel Freude bereitet, dass ich im darauffolgenden Jahr selbst ziemlich viel Blumen verschenkt habe. Rosen (!) eingeschlossen. Und ich gestehe: ich habe mir sogar selbst ab und an Blumen gekauft.

Weil ich Blumen in der Zwischenzeit wirklich gerne mag,  freue ich mich in Kooperation mit BLOOMY DAYS ein Blumenabo an meine LeserInnen verlosen zu können. Ich verlose unter allen, die hier unter dem Post bis zum 1. Mai, 24h kommentieren ein Blumen-Abo mit insgesamt 3 Lieferungen und einem Add-on*. So erreicht euch der erste Strauß pünktlich zum Muttertag am 10. Mai**. Als Mutter kann man sich schon mal selbst einen Blumenstrauß schenken. Einzige Bedingung: ihr wohnt in Deutschland oder Österreich.

bloomydays

*Das ist entweder ein vergoldetes Armband oder ein Schlüsselband.
**Ich bin schließlich ein Muddi-Blog

Ach und P.S. Die Blumen dann bitte nicht aufessen.