Anleitung

In den Kommentaren wird öfter behauptet, meine Beiträge würden dem Kinderbekommen abträglich sein. Dabei möchte ich doch genau das Gegenteil bewirken. Mehr Kinder!

Während ich eher mit Worten aufkläre, empfehle ich einen Klick auf die Bildanleitung „Babymachen“. Sehr anschaulich und ich schwöre, die Geburt war genau so wie dargestellt.

Endlich!

Gesehen hier.

6 Gedanken zu „Anleitung“

  1. Das Buch ist total falsch, da stimmt nix.

    „Der Arzt wird Mutter bei der Geburt helfen.“ – Dabei steht der nur feist grinsend mit nem Hammer in der Hand daneben.

  2. Hey! Mit dem Buch wurde ich aufgeklärt, in den aufgeklärten Siebzigern. Steht immer noch im Regal, kann man ab und zu nachsehen, wie es geht.

  3. Genau so ist es!
    Und wenn man sich dann auch noch die wahrheitsgetreue Beschreibung:
    „es ist, als ob man eine Melone kackt“
    zu Gemüte führt, dann sollte dem Massengebären in Deutschland doch nix mehr im Wege stehen, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr als 5x können Sie in einem Monat nicht kommentieren. So sorry! Ist das Gegenteil der Fall und sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen, dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken