Ab morgen jede Woche: Nuf’s Notebooktest (ohne AMD)

AMD wollte am 20.06.06 eigentlich 50 Leuten 25 Asus und 25 Acer-Notebooks für zwei Monate zur Verfügung stellen.
Am 25.06.06, nachdem das neue Notebook zum Teil schon in den Geschäften erhältlich war, waren die ersten Testberichte im Internet zu finden, rund 14 Tage später, am 10.07.06, bekamen die ersten Tester ihr Probeexemplar.
Ich war eigentlich bei den Acer-Modellen dabei, habe jetzt aber keine Lust mehr. Die kommen nämlich vermutlich gegen Ende nächster Woche. Lieber führe ich meine eigenen Test durch.

Wikipedia definiert Laptop (engl. laptop – auf dem Schoß), manchmal auch Mobilrechner genannt, ist ein kleiner, tragbarer Mikrocomputer.
Die Herumtragbarkeit werde ich als Erstes ausführlich testen. Dass ich den Kasten in der Wohnung, im Zug oder in Cafés benutzen kann, ist mir bekannt. Deswegen gehe ich in Grenzbereiche und teste jede Woche den Einsatz an folgenden Orten:

  • Spielplatz
  • Baum
  • Strand
  • Grünstreifen in der Mitte der Fahrbahn
  • Fahrrad
  • Crosstrainer
  • Badewanne

Besonders interessiert mich natürlich die Dual-Core Prozessor-Technologie.
Prozessor und Grafikchip produzieren Wärme. Dabei ist die Wärmeentwicklung direkt proportional zu der Rechenleistung. Wärme und Belüftung, so kann ich mir vorstellen, bringen einen Zusatznutzen den ich ebenfalls zum Testzwecken einsetzen kann. Die Brauchbarkeit wird deswegen getestet für:

10 Gedanken zu „Ab morgen jede Woche: Nuf’s Notebooktest (ohne AMD)“

  1. Wie, BEIDE? Ich bin doch einer von den GUUUTEN und die andern sind BÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSE und überhauptz! Außerdem heisst es iPod und das sage mich gerecktem Zeigefinger — und ja, das Ding ist irgendwie doof, haha …

    (Ich muss hier anonym posten, da die Sekte nicht mitkriegen darf, dass ich kritische Töne geäußert habe. Sowas kam bei den Brüde Freunden in Amerika auch ganz, ganz schlecht an …)

  2. Welch wunderbare Idee! Ich habe das Warten auf mein Acer auch längst satt. Und die Kommunikation haben die bei AMD auch nicht erfunden…

    Ich glaube, ich schließe mich an und teste mit. Mein eigenes Notebook. Von dem weiß ich wenigstens von vornherein, daß es seinen Zenit längst überschritten hat…

  3. Ich schwöre, wenn jetzt hier wieder eine Apple ist Gott vs. Apple ist der Teufel Diskussion aufkommt, ich lösche ALLE Kommentare dazu!
    Zensur ist auch ein Persönlichkeitsrecht.

  4. wenn sony das versucht hätte was apple mit den apple i-pod usern macht, dann hätte alle welt aufgeschrien.

    apple wird reich, weil es den apple usern geld aus den taschen zieht.

    und die user freuen sich auch noch darüber. nicht zu fassen.

  5. Nach dem Duschen / Baden die Zehenzwischenräume zu trocknen schützt vor Fußpilz, heißt es. (Hatte leider kein Notebook in den Englischen Garten mit, da musste es die Sonne tun.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)