Vorbereitungen

Heute den ganzen Abend Luftballons für morgen aufgepustet, meine sieben Reden geübt, mit Freunden einen Mammutbaum nach Potsdam gerollt und mich bereit gemacht, um Rücken an Rücken alle peinlichen Details, die ich von unseren Gastgebern kenne, gemeinsam mit meinem Freund singend vorzutragen. Das wird ein Spaß!

2 Gedanken zu „Vorbereitungen“

  1. Hochzeit?

    jaja, unter unseren Bekannten herrscht zur Zeit so eine Epidemie – und das trotz meines Vorbilds…die Menschheit ist einfach unverbesserlich und lernt nichts aus der Geschichte… aber manche Fehler sind einfach zu schön ;) und wer will schon den Moment missen, da die besten Freunde vor allen anderen (einschließlich der neuen Schwiegermama) erzählen, wie man damals rotzbesoffen/ mit DEM DURCHFALL/ viel zu engen Oberteil/Hose/Rock…vor allen Leuten/in der Kneipe/Disko/beim Italiener/auf der Feier von…usw, usw…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr als 5x können Sie in einem Monat nicht kommentieren. So sorry! Ist das Gegenteil der Fall und sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen, dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken