Chantalismus1337

Das Kind Tschackeline-Schaiänn zu nennen, geht ja gar nicht…

Kevinismus war gestern, heute ist Chantalismus und morgen ist Chantalismus1337 [1]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/Elfengleich/status/157778614673350656″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/grindcrank/status/157771043757490176″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/anneschuessler/status/157772495368368128″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/dasnuf/status/157776446276907008″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/uwesinha/status/157777282419798016″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/Zwiebeltuete/status/157776383853072384″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/anneschuessler/status/157772495368368128″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/Zwiebeltuete/status/157780435722711040″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/dasnuf/status/157776261614288896″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/madeingermany/status/158275736082456578″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/dasnuf/status/157771543542370304″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/_meow_/status/157784015796047874″]

[blackbirdpie url=“https://twitter.com/#!/dasnuf/status/157769888189001729″]

—-

[1] Begriff Chantalismus1337 @Treverix

5 Gedanken zu „Chantalismus1337“

  1. Now stock investment is not limited to a certain class of people as it
    was likely seen in the traditional stock market. Universal trustee is one of
    the best reputed companies investing in all the real projects and getting high returns.
    And as the adage goes, if it sounds too good to be true, it probably is.

  2. zumindest bei Ada muss man nachsichtig sein. Die Dame hieß schließlich so. Vor der Programmiersprache. Und überhaupt, alles ist besser als Kewin und Schantalle…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr als 5x können Sie in einem Monat nicht kommentieren. So sorry! Ist das Gegenteil der Fall und sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen, dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken