10 Gedanken zu „Freitagabendbeschäftigung“

  1. Ein Glück hab ich die Kommentare nciht schon vor der Veranstaltung gelesen. Hätte ich gelesen, dass das (?) Nuf nicht kommt, wäre ich wahrscheinlich gar nicht hingegangen und hätte einen tollen Abend verpasst. Sobald das Konto ein Plus aufweist, wird gekauft! Versprochen! :)

  2. @Bruce

    Öhm?! Ganz andere als welche?

    Sollte es jedenfalls zutreffen, dass Pe [http://www.gebenedeite.blogspot.com/], deren sagenumwobene Stimme bereits das halbe (das gesamte?!) Ruhrgebiet wohlig erbeben ließ, da auch nicht mitliest, lohnt der ganze Stress dann wirklich nicht mehr…

    Dann sollte man lieber zu Prof. Franke in die Archenhold-Sternwarte. Sollte man dann lieber…

  3. Lesen da dann etwa womöglich jetzt nur Kerle weilewegen die nicht den Nuf-Grund vorschieben können?!

    Na klasse; Freitagabend nach Weißensee-Spitze, um Kerlen zuzuhören…

  4. >Kommentar von nuf
    >Mnjagrrng. Leider ist das Baby noch so mini, dass >ich … emotional leider nicht in der Lage bin mich >zu trennen

    Äääh, ist das etwa nach Wochen der Wöchnerinnen-Horrorshow das Eingeständnis: “Ja, es gibt Mutterfreuden” und “Ja, ich liebe mein kleines Scheißerli, von Herzen, mit Schmerzen und über alles” ?

    Na, das wurde ja auch Zeit, liebes Nuf.
    (Was soll die kleine auch von Dir denken,
    wenn sie später mal Dein Blog nachliest?)

    Schön schön.
    Bruce

  5. im Falle einer Live-Audio-Konferenzschlatung direkt aus dem Kinderzimmer, würde ich mich ja liebend gerne als Nuf-Mime auf der Bühne anbieten. (bin gerade ein bisschen unrasiert aber das macht ja niks)

  6. Mnjagrrng. Leider ist das Baby noch so mini, dass ich stillbedingt und emotional leider nicht in der Lage bin mich zu trennen.
    Hey, außerdem bin ich gerade fett und unansehlich. Das mutet man keinem Publikum zu.

  7. liebe freunde der unbemannten raumfahrt,

    werte nufleser und nufleserinnen. ich sachma so: bevor jemand fragt, mach ich schon mal die antwort roger, weil steht ja nur vereinzelt hier und da. unzwar: lesen werden parka lewis, pjaer, mlle händel, pe, poodlepop, mek wito und herr vigilien; herr von meppen singt an dem abend in der philharmonie, kommt aber später zum biertrinken.

    … wie sieht das eintlich mit einer videokonferenz bei ihnen aus, frau nuf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr als 5x können Sie in einem Monat nicht kommentieren. So sorry! Ist das Gegenteil der Fall und sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen, dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken