9 Gedanken zu „Gratulationen bitte hier abgeben“

  1. Italien ist ganz doll doof. Ganz, ganz doll doof. Ich hatte die 120 schlimmsten Minuten meines Lebens, als ich in Turin auf dem zentralen Platz das Halbfinale verfolgte. Seitdem gönne ich meinem zweitliebsten Lieblingsland gar nichts mehr, zumindest fußballtechnisch. Von meinem Plan, ein ganzes Land auf meine Racheliste zu setzen, habe ich dennoch wieder Abstand genommen – das besorgt schließlich schon Calciogate.

  2. Bei dieser WM hast du seitens der Italiener ohne Fernseher fußballerisch wirklich nichts verpasst, Glanzpunkt waren die letzten drei Minuten im Halbfinale. Dennoch verdienter Sieger, die anderen waren eben nicht besser.

  3. und alle die jetzt noch was schlechtes über die Italiener sagen, sind meiner meinung nach schlechte verlierer.
    eine mannschaft mit einem mitglied, das gegner wie ein stier niederstreckt was ist das den?
    und ist deutschland nicht sehr häufig genau so (ohne eleganz) weitergekommen.
    trocknet die tränen und freut euch auf die europameisterschaft.

    gewonnen ist gewonnen ist gewonnen.

  4. und jetzt sind ALLE deutsche wieder so wie sie wirklich sind und hauen den ausländern auf die fresse? wie immer????

    frag ja nur naiv alte thesen nach..!!!

    oder meinste wir sind jetzt alle friedlich, nehmen den rausch noch mit und verhauen dann die regierung?

    gratuliert hab ich ja schon.. gestern nacht :)

    FORZA ITALIA
    Hoch die die in den Farben Ihres Königs spielen
    Ein Hoch auf das Land wo nun Morrissey lebt.

  5. Gratulation Italien!!!

    die Squadra Azzura hat bewiesen, dass man nicht durch Spielstärke und Eleganz brillieren muss, um nach ganz oben zu kommen. Man schalte einfach die wichtigsten Spieler des gegnerischen Teams durch Psychospielchen (Zidane) oder hartes Blocken (Henry) Schachmatt, hält sich wacker und defensiv auch in Überzahl in der eigenen Hälfte und schafft es dann mit ganz viel Glück und durch die Abläufe im Spiel irritierten Gegner, das Elfmeterschießen zu gewinnen. Italien ist zu recht Fifa Weltmeister. Fussballweltmeister jedoch sind Frankreich und Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr als 5x können Sie in einem Monat nicht kommentieren. So sorry! Ist das Gegenteil der Fall und sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen, dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken