Nachtrag Zidane und die (italienische) Presse

Darstellung der italienischen Presse

Zidane schubst Materazzi auf italienisch

Darstellung deutsche Presse (BILD)

Zidane schubst Materazzi auf bildisch

Darstellung französische Presse

Materazzi fällt auf französisch

Quelle leider unbekannt

5 Gedanken zu „Nachtrag Zidane und die (italienische) Presse“

  1. ja der blaue hat jetzt zugegeben, dass er zidanes schwester beleidigt hat.
    „Der 32-Jährige erklärte, er habe Zidanes Schwester, nicht aber dessen Mutter beleidigt, wie es der Franzose am Vortag in einem Interview behauptet hatte. „Das, was ich gesagt habe, hatte nichts mit Religion, Politik oder Rassismus zu tun“, sagte Materazzi darüber hinaus“
    Nun.. da bin ich mal gespannt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen? Dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)