Perpetuum Mobile 2.0

In naher Zukunft werde ich den unfassbar höchsten Page Rank aller Blogger dieser Welt haben, weil ich an die 7.000.000 Visitors am Tag haben werde* UND ich werde dabei reich werden, denn ich habe das Perpetuum Mobile 2.0 erfunden. Ich werde durch perfekte Gestaltung ellenlanger Keywordlisten und dynamisch erzeugter Titelzeilen in den AdWords-Anzeigen Millionen von Klicks auf meinen Blog generieren. Da die auf meine Seite geleiteten Internetsurfer keinen relevanten Content vorfinden, werden sie über meine in Bälde geschalteten AdSense-Anzeigen meine Seiten wieder verlassen und vermehren so freundlich mein Geld. Fehlt nur noch der Venture Capitalist für mein Initialbudget.

*Dieses phantasievolle Vorgehen wird selbstredend zusätzlich Decilliarden von Bewunderern erzeugen, die Backlinks auf meinen Blog setzen.

Reserviert http://de.wikipedia.org/wiki/genialsterkopfderwelt für mich!

2 Gedanken zu „Perpetuum Mobile 2.0“

  1. meistermochi sagt:

    du: das ist ganz normaler größenwahn im businessplan-gewerbe.

    blog >>> wonder >>> money

    das wonder ist in der wirtschaft normaler bestandteil des masterplans.

    sprich: du hast es verstanden…

  2. Jander sagt:

    Au weia, Herbstgrippe mit starken Fieber-Wahnvorstellungen. Beste Genesungswünsche, das wird wieder *patpat*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr als 5x können Sie in einem Monat nicht kommentieren. So sorry! Ist das Gegenteil der Fall und sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen, dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken