10 Gedanken zu „A tribute to evil Dr. Zoidberg“

  1. nein frau wollte vorher raus.
    na toll. kommt noch was.. prima..

    und „letzte Szene“ ich stimme ihnen voll und ganz zu :)

  2. Ich hab mir meinen eigenen Kram noch mal durchgelesen und ahne, dass wir bei dem Begriff „letzte Szene“ so richtig schön aneinander vorbeigeredet haben. Ich bezog mich damit auf die Wasserradszene und nicht die letzte Szene im gesamten Film. Die will ich ja ums Verrecken nicht ausplaudern :-)

    (Auch bis nach dem Abspann geblieben?)

  3. oh, DAS wollte ich damit nicht auslösen..
    ich verehre sie doch fast ebenso wie das nuf sie verehrt! ;)
    ——————————————–
    das war eben nicht die letzte szene
    es kommt noch ne ganze menge dannach.
    und zum Cliffhanger
    –>der war einer ja,aber der war eben nicht besonders gut, da hätten die macher sich mal bei star-trek informieren sollen bei DS9 konnten die das wirklich gut.

  4. Seufz. Ich habe sehr wohl verstanden, worum es beim dem Kompass ging, wollte es aber nicht in der Rezension verraten. In der Szene mit dem Wasserrad jagen die drei Jungs den Schlüssel (um die Kiste zu öffnen), Keira und die zwei Piraten balgen sich um die Kiste (damit die Holländer sie nicht kriegen) und irgendwie wollen alle an das, was drin ist. Jetzt besser?

    Und nebenbei: Wenn ein Cliffhanger nicht „viel zu offen“ ist, hat er den Namen „Cliffhanger“ nicht verdient.

  5. Ich fand den Film ganz unterhaltsam. Aleine Johnny Depp und Orlando Bloom zusammen auf der Leinwand sind es wert sich den Film anzuschauen. Captain Jack Sparrows Kostümierung hat mir im ersten Teil aber auch erheblich besser gefallen. Dieses mal haben die Feinheiten irgendwie gefehlt. Und ja, der Film iust nicht so lustig und eher düster.

  6. nun sie irrt sich auch bei der letzten szene.
    in der haben sich auf keinen fall alle um die kiste geprügelt.
    sie hat im wesentlichen die funktion des kompasses nicht verstanden/wiedergegeben (er zeigt das was man wirklich will!) und jack hat eben eine krise und weiß nicht was er will.
    Die früchte wurden nicht geworfen sondern gefangen.
    aber diese tollen szene, wer will die den auf DVD ansehen..???? Dafür gibt es kinos, damit man solche szenen genießen kann.
    Die kumpanen des fliegenden holländers sind dem meer verdammt. und werden langsam aber sicher dazu.

    sie macht den film unnötig madig.

    double feature wenn teil drei kommt, DAS wäre die richtige empfehlung gewesen.

  7. Deine Freundin ist nur nicht aufgestanden, weil sie sonst von 200 Leuten verprügelt worden wäre.
    Naja und genau lesen hilft. Anke äußert sich sehr wohl differenziert und bezogen auf Dein Gegenargument sehr lobend über die Stuntszene bei den Menschenfressern und die Verfolgungsjagd im Mühlrad.
    Pah!

  8. finde ich gar nicht das anke recht hat. ich weiß nicht ob anke teile absichtlich nicht verstanden haben will (also was mit dem kompass ist) oder ob sie einfach zu viel erwartet hat. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt, meine freundin ist nicht ein mal aufgestanden (du weißt schon warum du wolltest). niemand ist eingeschlafen. und der Cliffhanger, der war schlecht. weil.. viel zu offen. 20 minuten am ende hätte man sich sparen können.

    und wer den dritten teil sehen will sollte zumindest, ob der grandiosen stunteinfälle den film auf der großen leinwand sehen.

    es gab sogar szenenapplaus.

    und das der 2. teil nicht so überraschend war wie der erste.. wen wunderst.. die überraschung im ersten war dieser grandiose JACK, den kannten wir ja schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr als 5x können Sie in einem Monat nicht kommentieren. So sorry! Ist das Gegenteil der Fall und sie möchten einen Kommentar hinterlassen, wissen aber nicht, was sie schreiben sollen, dann nutzen Sie den KOMMENTAROMAT! Ein Klick auf einen der Buttons unten trägt automatisch die gewählte Reaktion in das Kommentarfeld ein. Sie müssen nur noch die Pflichtfelder "Name" und "E-Mail" ausfüllen und den Kommentar abschicken