Der GROSSE Mental Load Test für Väter!

(keine Zeit für ansprechende Grafik)

Anmerkung: Der Artikel wurde am 8. und 9. März um 19:45 und 7:15 nachträglich überarbeitet.

Anleitung

Jede korrekte Antwort erhält einen Punkt. Wenn es Extrapunkte zum Sammeln gibt, steht das dabei. Rechne die Punkte zusammen und schau Dir am Ende Dein Ergebnis an!

  1. Wie heißt Dein Erstgeborenes mit Vornamen?
  2. Wann hat Dein Erstgeborenes Geburtstag?
  3. Wie heißt die Lieblingserzieherin Deines jüngsten Kindes?
    1. Alternativ, wenn kein Kind im Kindergarten: Wie heißt die Klassenlehrerin?
  4. Wie heißt der wichtigste Freund/die wichtigsten Freundin Deines Kindes?
  5. Was hat das älteste Kind als Letztes zum Geburtstag geschenkt bekommen?
  6. Wann steht die nächste U-Untersuchung an?
    • Du bist schon mal alleine mit einem Deiner Kinder bei der U-Untersuchung gewesen und konntest die Fragen des Kinderarztes weitgehend beantworten? Das gibt einen Extrapunkt.
  7. Wann muss die Diphtherie-Impfung aufgefrischt werden?
    • Wenn Du weisst, wo der Impfpass liegt, bekommst Du trotzdem einen Punkt
  8. Wann ist bei euch in der Regel Bettgehenszeit?
    • Einen Extrapunkt, wenn Du an mindestens 3 Tagen der Woche derjeinige bist, der zu dieser Uhrzeit sagt: „So Leute, jetzt bettfertig machen.“ (Nicht für jedes Mal einen…!)
  9. Welche Kleidungsgröße hat Dein jüngstes Kind gerade?
  10.  Hast Du in den letzten 4 Wochen bei mindestens einem Familienmitglied die Bettwäsche gewechselt? Extrapunkt!
  11.  Hast Du in den letzten 4 Wochen bei mindestens einem Kind die Fußnägel geschnitten? Extrapunkt! (Nicht für jedes Mal einen…!)
  12.  Wo werden Deine gewaschenen Hosen gelagert?
  13.  Wo liegt das Geschenkpapier? 
  14.  Wann hat die Mutter Deiner Partnerin Geburtstag?
  15.  Hast Du in den letzten 4 Wochen mindestens einmal Zimmerpflanzen gegossen? Extrapunkt! (Nicht für jedes Mal einen…!)
  16.  An welchem Wochentag wird der gelbe Sack abgeholt?
  17.  Verreist Deine Partnerin ohne für Dich vorzuarbeiten (z.B. Einkäufe, Vorkochen, Essensplan erstellen, …)? Bei Ja: Extrapunkt!
  18.  Bleibt Deine Partnerin im Bett liegen, wenn sie krank ist? Bei Ja: Extrapunkt!
  19.  Deine Frau arbeitet Teilzeit und Du zahlst von Deinem Gehalt private Rente für sie ein? Extrapunkt!
  20. Der Mülleimer ist voll. Du siehst das selbst und leerst ihn eigenständig? Wieder ein Punkt!
  21. Eure Lieblingsmarmelade ist leer. Du nimmst das Glas, entsorgst es im Glasmüll und setzt die Lieblingsmarmelade eigenständig auf die Einkaufsliste?
  22. Deine Partnerin ist auch berufstätig und Du hast die Hälfte aller Kinderkrankentage übernommen? Ja: Ein Punkt, Nein: Minus fünf.
  23. Du hast Elternzeit genommen?
    • Nein? Minus fünf.
    • Ja, aber nur 2 Monate zusammen mit Deiner Partnerin? Minus drei Punkte.
    • Ja, mehr als 2 Monate und zwar alleine? Plus fünf Punkte

Auswertung

Alle Punkte zusammengerechnet? Super! Jetzt noch die Punkte vom GROSSEN Mental Load Test für Mütter errechnen und dann von der Summe abziehen und dann das Ergebnis ablesen:

0 bis 2 Punkte:

Stufe I: Du atmest, schläfst und benutzt das Badezimmer. Und bringst das Auto zum TÜV. Is klar! Aber sonst bist Du sowas wie ein Wellensittich.

3 bis 10 Punkte:

Cool. Du hast Stufe II erreicht. Du hilfst im Haushalt und mit den Kindern. Wenigstens Deine Schwiegermutter – Jahrgang 45 – findet, dass ihre Tochter echt Glück hat.

11 bis 17 Punkte:

Perfekt: Stufe III Du erledigst Deine 50% To-dos in Sachen Haushalt und Kinder.

18 Punkte und mehr:

Stufe IV wurde erreicht – ab ins Museum. Du bist so selten, Du gehörst ausgestellt. Du übernimmst Deine 50% Verantwortung in Sachen Haushalt und Kinder und die To-dos. Vermutlich ist Dein Name Daryl.


Wenn euch meine Artikel gefallen, freue ich mich über eine Kaffeespende.

1.289 Gedanken zu „Der GROSSE Mental Load Test für Väter!“

  1. 24 Punkte. Dass ich wusste wo der Impfpass (und U-Heft und Krankenkassenkarte) bei uns zu Hause liegt, war leider nicht so hilfreich, als ich heute mit meiner Tochter beim Kinderarzt zum Impfen war (ohne Impfpass, Facepalm).
    Mir fällt traurigerweise kein anderer Vater in meinem Umfeld ein, der sich die Elternzeit 50%/50% mit seiner Frau geteilt hat.

  2. Ergänzung Frage 17 (tatsächlich so im Bekanntenkreis!): Wenn deine Frau für 2 Tage verreist, bringt sie die Kinder zu ihrer Mutter, weil du es sowieso nicht allein mit den Kindern „schaffst“? Und dein dreckiges Geschirr steht noch auf dem Küchentisch, wenn sie wiederkommt?

  3. Warum gibt es bei manchen Fragen Extrapunkte? Beispiel: “ Hast Du in den letzten 4 Wochen bei mindestens einem Familienmitglied die Bettwäsche gewechselt? Extrapunkt“ Kriegt man bei der Frage einen Punkt oder einen Extrapunkt oder beides? Bin etwas ratlos

  4. Ich habe für mein Gefühl zu viele Punkte. Ich bin zwar bestimmt involvierter als viele andere Väter, aber meine Frau hat gefühlt trotzdem deutlich mehr ML – alleine schon, weil sie unter der Woche den Hauptteil der Carearbeit macht (job: ich 100%,sie 50%)

  5. Witzig. Gebe meinen Mann nur leider nicht her fürs Museum. 2 von 3 bringt er ins Bett. Jeden Abend. Er bezieht die Betten. Immer. Ich hasse das. Er schimpft auch immer, wenn niemand außer ihm den Müll raus bringt. Zu meiner Mutter will niemand Kontakt. Mental Load für Mülltonnen übernimmt der dienstälteste Nachbar ? 3x Elternzeit, 6 , 3 und 4 Monate, in denen wir gemeinsam gereist sind und ich gearbeitet habe. Da ich selbstständig bin, ist das mit Krankentagen, Rente und Co so eine Sache… Aber hey, Fingernägel schneide nur ich. Aus Gründen. ?

  6. Mein Mann hat 16 Punkte (+Extrapunkt Zöpfe machen) und wünscht sich einen Gegentest “Mental Load Ehefrauen“ hinsichtlich Handwerker-Kommunikation, Steuer, Reinigung der Abflussiebe und, ja klar, Winterreifen.

    1. Oh, der würde bei mir richtig gut ausfallen! Aber sich das noch zusätzlich aufzuladen kann dann auch zum Super Mental Load führen…
      Wie sagte das Kind diese Woche mit mir am Tisch sitzend: Oh Papa muss wieder kommen und den Tisch abwischen…

  7. Fast volle Punktzahl. Obwohl ich nur zwei Expartnerinnen habe.
    Die 5 Punkte Abzug für die Elternzeit hab ich nicht angerechnet. Bei K1 gab es das noch nicht und bei K2 war ich Zeitarbeitnehmer und wir konnten uns den Verdienstausfall schlicht nicht leisten.

  8. OK, also bei bei 19 habe ich mir den Punkt gegeben, weil ich den Gehaltsunterschied ausgleiche und sie deshalb Rente zusätzlich zahlen kann und bei 22 dürfen es hoffentlich auch Urlaubstage statt Kinderkrank sein. Aber was mache ich bei 23: Nur zwei Monate aber allein?

  9. Wie heißt die Lieblingserzieherin Deines jüngsten Kindes?

    Kind hat sich dazu mangels Sprachkenntnissen noch nicht soooo deutlich geäußert und morgens beim Wegbringen rennt sie immer auf die erstbeste Erzieherin zu, glaube ich. Ich lass den Punkt für mich mal raus ;-)

  10. Also ohne Augen zudrücken komme ich auf 16, mit auf 21.

    Allerdings sollte man ein paar Aussagen abändern.
    Frage 6:
    Bei älteren Kindern gibt es keine U sondern nur noch eine J-Untersuchung, zählt das auch?
    Gibt es auch Punkte, wenn es die Partnerin auch nicht weiß und wir beide nachschauen müssten?
    Frage 8: Gibt es Sonderpunkte, wenn man an einigen Abenden die Kinder alleine betreut und pünktlich ins Bett bringt, damit die Frau entspannt zum Sport/Sauna etc. gehen kann?
    Frage 13: Gibt es Sonderpunkte, wenn man die Geschenke auch einpackt? Gibt es Punktabzug, wenn man die Geschenkehauptorganisation der Frau überlässt. Gibt es Extrapunkte, wenn man zumindest bei der Besorgung mithilft, bzw. bei der Organisation von Gemeinschaftsgeschenken zu Kindergeburtstagen aktiv ist?
    Frage 16: Es gibt keine gelben Säcke, nur gelbe Tonnen und die Abholtermine sind im gemeinschaftlichen Kalender abgelegt und mit Alexa-Skill gekoppelt, gibt das trotzdem Punkte?
    Frage 23: Wieviel Punkte gibt es bei 2 Monate+ Urlaub+Kitaeingewöhnung?

    Folgende Fragen/Aussagen fehlen, auch wenn ich da nicht gut abschneiden würde:
    Wie oft hängst du Wäsche Auf/AB? > 1x Monat 1 Punkt?
    Wie oft gehst du Einkaufen? Zusatzpunkt, wie oft bringst du wirklich alles Notwendige mit? > 1x Monat 1 Punkt?
    Wie oft planst du das Mittagessen am Wochenende? > 1x Monat 1 Punkt?
    Wie oft erkennst du rechtzeitig, dass Bad/Toilette, Fußböden geputzt werden müssen? Zusatzpunkt, wenn du es dann auch noch richtig erledigst. > 1x Monat 1 Punkt?
    Bist du in Schul/Kita/Sport-Organisationsgruppen? +1 Punkt. Wirkst du aktiv mit? Extrapunkt

    Gibt es Zusatzpunkte, wenn man sich regelmäßig von der Partnerin anhören muss, dass man zu wenig im Haushalt tut und dann ein schlechtes Gewissen hat?

  11. Obwohl ich keine Kinder habe, fand ich es interessant diesen Test zu lesen und zu sehen, was offenbar für viele Männer nicht alltäglich ist. Selbst ohne die Möglichkeit bei den Kinderfragen zu punkten, komme ich auf 10 Punkte. Meine Ehefrau auf 4. So schlimm kann ich nicht sein.

  12. Also das mit dem Geschenkpapier weiß ich sicher, wir haben nämlich darüber gestritten, weil ich seinen Metalleimer als Aufbewahrung total hässlich finde?. Die Fragen sind ein Anfang, aber selbst bei einem guten Ergebnis kann der mental loads trotzdem hauptsächlich bei dem anderen Elternteil liegen.

    1. sehe ich leider ähnlich. geschenkpapier braucht der mann, zumindest um weihnachtsgeschenke für mich einzupacken. das ist quasi noch betreffende ebene. weiss er wo das gardinenweiss zum waschen steht, erinnert er sich selbst, bei kindergeburtstagen ggf rechtzeitig eine abholerlaubsnis für besagte eltern ins kitabuch zu schreiben, weiss er wo die nächste kleidergrösse/schuhgrösse des kindes liegt und was da noch fehlt.. etc pp

      allein schon deshalb hab ich den artikel mit sehr viel ironie gelesen, dir wohl beabsichtigt war gelesen… ich hoffe sehr, diese ironie lesen auch betroffene männer mit, die sich beim ein oder anderen punkt doch etwas angesprochen fühlen.
      und das sag ich als tochter eines papas, der sich noch nie meinen geburtstag merken konnte, sonst aber wirklich ein sehr involvierter papa war. auch wenn er auch nie wusste, wo das geschenkpapier war. man kann also durchaus einige fragen failen, wenn man dafür anderes (von sich aus) macht. ich hab zum beispiel anfangs von meinem papa kochen gelernt(war einfach überschneidendes interesse).

  13. Ich, Mutter kurz nach Wellensittich. Sind wir Rabeneltern? Findet ihr wirklich alle die Impfpasse und wisst sogar wann da der nächste Termin ansteht? ?

    1. protipp impfpass mit u-untersuchungsheft, bestellkarte und krankenkassekarte zusammen aufbewahren.
      dafür gibt es sogar entsprechende buchhüllen mit ausklappbaren taschen für den anderen kram. sonst würde das bei mir auch nie klappen.
      und vor verlassen der praxis immer nach der nächsten impfe fragen und 1-2
      monate vorher direkt in den handykalender schreiben, dass man termin machen muss. mit 3-5maliger wiederholung als erinnerungsfunktion!
      genauso jeden termin noch vor verlassen der praxis in den handykalender schreiben, der sich selbstständig in der cloud backup-ed. nur so!

  14. Großartig! Mit 19 schneide ich gut ab. Trotzdem habe den Eindruck, meine Partnerin hat deutlich mehr Familienbezogene mentalload. Vermutlich soll der Test wohl weiter sensibilisieren? Werde ich mich mal in der Männergruppe damit unbeliebt machen…


  15. Bei der letzten Frage sollte als Antwortmöglichkeit ergänzt werden:
    2 Monate ohne Partnerin, xxx Punkte (fehlt und habe ich zumindest gemacht – ich habe mir dafür mal vorsichtige 2 Punkte gegeben)

  16. Ist lautes Lachen die korrekte Reaktion, wenn ich wohlwollend dem Ex-Partner die Punkte gegeben habe, wie er sie sich gegeben hätte und dann volle 10 Punkte abziehen muss und bei 3, DREI Punkten auskomme?
    Bestätigung für mich. Danke, dass wir zusammen TOTAL übertreiben! ?? #hach


  17. Vorschlag, weil ich (für mein Empfinden) relativ gut abgeschnitten habe: Eine zusätzliche Frage „wieviel davon hätte ich beantworten können, bevor @dasnuf und andere das Thema auf twitter aufgegriffen haben?“

  18. Mein Mann arbeitet Teilzeit (7 Stunden statt 8) und hat das deutlich geringere Einkommen. Jetzt komme ich mir arschlöchig vor, weil ich für ihn keine private Rente von meinem Einkommen anspare. Wieviele Punkte gibt es, wenn er nur 2 Monate Elternzeit genomen hat, die aber alleine? // Ich glaube, bei allem, was die Kinder betrifft, ist er weit über dem Durchschnitt. Beim Haushalt, diesem ganzen nervigen täglichen Kleinkram und Orga-Aufwand haben wir noch Verbesserunsbedarf. Jedenfalls DANKE für Deine Arbeit.

  19. Hab es grad durch gerechnet und überschlagen – natürlich kann ich manches nicht sicher für meinen Mann beantworten aber ich schätze er hat mindestens so viel Punkte wie ich ? werde es ihm gleich mal schicken. Bin gespannt ob ich richtig geschätzt habe

  20. 18 Pkt sind keine Hürde, trotz einiger „Mängel“ in den Fragen (Achtung: wie der Test ist das Folgende nicht ganz ernst gemeint ;) )
    1. Fussnägel, Blumen giessen – not my Job! Ich vermisse dafür Pkt für Bad/Klo putzen, Einkaufsliste schreiben…
    2. U-Untersuchung: muss ich nicht wissen, wann die ansteht. Nur – wie bei der Impfung – wo das steht bzw. das Heft liegt (check – bekannt)
    3. wo meine Hosen liegen interessiert doch meine Holde nicht ;)
    4. Was kann ich dafür, wenn mein Herzblatt nicht im Bett bleibt, wenn sie mal krank ist? Sie ist alt genug zu wissen, was sie tut…
    5. Sie arbeitet Teilzeit und ich zahle keine private Rente für sie ein. Sie verdient bereits mehr als ich – krieg ich jetzt 2 Extrapunkte?
    6. Elternzeit: habe mehr als 2 Monate genommen, aber nicht alleine (u. a. beide nach der Stillzeit halbtags gearbeitet: ich vormittags, sie nachmittags)

    Die Punkte für 5. und 6. brauche ich aber nicht mehr ;)

  21. Ich hab einrn Derryl. Mega witzig. Weitere Ideen zum Fragenausbau: Kennt er den Wechselsachenstand in der Kita? Ist er in der Kita-/Schulwhatsappgruppe und hat in diese auch mal was geschrieben? Wischt er Schränke aus? Wie viele Termine (Arzt/Familie/Freundeskreis) hat er in den letzten 6 Monaten für ein anderes Familienmitglied/die ganze Familie gemacht? Pro Termin ein Punkt.